Monatsarchive: Juni 2014

AP 23 – Das Wurst-Käs-Szenario

Vor etwa zwei Jahren, also kurz vor der Summaery 2012, haben wir es uns in einer WG-Küche bequem gemacht, um Folge 17 der Audiopiazza aufzunehmen. Blöderweise ist die Datei direkt nach der Aufnahme buchstäblich in tausend kleine Stücke zerfallen (wer mit Audacity arbeitet, wird das mit den tausend Teilen vllt. kennen).
Lange galt diese Folge als verschollen, doch just vor ein paar Tagen tauchten die Einzelteile wieder in den Tiefen einer Backup-Festplatte auf und mit etwas Magie (Konsole und Audacity-Friemelei) wurde das Puzzle wieder zusammengefügt. Und hier ist es nun zu hören!

Natürlich ist manches, worüber wir sprachen, bereits veraltet, aber einiges ist auch zeitlos. Für Sendungsnotizen bin ich gerade zu faul, nur so viel:
mit dabei waren: Sebastian, Marv, Felix
und zu Gast: Bernd und Cornelius

Die Abschlussmusik kommt diesmal vom Kraftfuttermischwerk - Tischtennis im Regen
Die Audiopiazza steht unter Creative Commons-Lizenz

Posted in Blog, podcast | Tagged , , , , | 1 Kommentar

AP022 – Die Audiopiazza ging fremd

Lange war Ruhe, doch am Horizont wartet womöglich eine neue Staffel der Audiopiazza – lasst euch überraschen!

Als Überbrückung (und vor allem, um noch bis zur Nummer 23 zu kommen) gibt es nun zwei Ausgaben lang Archivmaterial. In dieser Folge hört ihr ein altes Interview aus dem Juni 2012. Felix war zu Gast bei BauhausFM und hat über die Entstehung und das Konzept der Audiopiazza geplaudert. Das war damals Teil unseres "Austauschprogramms" mit BauhausFM, woraus dann schließlich "Neues vom StuKo" entstanden ist.

Wenn ihr also schon immer wissen wolltet, wie es zur Audiopiazza gekommen ist, dann seid ihr hier genau richtig. Wenn ihr hingegen wissen wollt, wie es ganz früher war (in der ersten Staffel sozusagen), dann hört doch mal ins Campuscast-Archiv rein.

Die Audiopiazza steht unter Creative Commons-Lizenz

Posted in Audiopiazza geht fremd, Blog, CampusCast Archiv, podcast | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für AP022 – Die Audiopiazza ging fremd